Fest der Inklusion, 13. Mai, 16:00 – 22:00 Uhr in House of Life

eingetragen in: Neuigkeiten, Veranstaltungen | 0

Zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung veranstaltet der Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V.  ein Fest der Inklusion mit Live Musik im barrierefreien Garten der Pflegeeinrichtung House of Life. Die Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung steht bei dem Fest im Fokus. Das Fest findet am 13. Mai dem Tag der „Lei Áurea“ statt. Lei Áurea – portugiesisch für Goldenes Gesetz – steht für den Feiertag zur Abschaffung der Sklaverei in Brasilien am 13.Mai.  Anlässlich dieses … Weiterlesen

Auszeichnung für das Mittenwalder-Straßenfest 2016

eingetragen in: Neues aus dem Kiez | 0

Zum Jahresausklang wurde der Verein Sieger des Bundeswettbewerbs „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2016“ und hat die höchste Auszeichnung übersendet bekommen: den Nachbar- Oskar vom Netzwerk Nachbarschaft. (Siehe Anhang) Laut Organisatoren, wurde der „Nachbar-Oskar 2016“ vom Künstler Janosch für das Netzwerk Nachbarschaft gestaltet. Mit ihm werden alljährlich Projekte von Nachbarschaften ausgezeichnet, die wegweisend sind und bundesweit für Furore sorgen. Unter den über 2.200 Vereinen und Initiativen, die sich 2016 bundesweit beworben haben, gewannen 40 einen Preis. Aber nur sechs davon wurden von … Weiterlesen

Das Mittenwalder im mog61 ist zum Miteinander geworden!

eingetragen in: Neues aus dem Kiez, Neuigkeiten | 0

  Diese Namensänderung ist von dem Vorstand und einige Mitglieder angestrebt, weil: Die enge Verknüpfung des Vereinsnamens mit der gleichnamigen Straße stellt auf Dauer einen zu engen und kleinräumigen lokalen Bezug dar, der zum einem dem Zusatz ohne Grenzen widerspricht und zum anderen auch nicht unbedingt dem Wesen eines gemeinnützigen Vereins entspricht. In den letzten Jahren ist das Thema Inklusion zum Schwerpunkt der Vereinsarbeit geworden, dieses möchten wir durch eine entsprechende Namensänderung verdeutlichen. Es gab immer wieder Irritationen, dass die … Weiterlesen

Bericht zum Straßenfest 2016

eingetragen in: Neuigkeiten, Uncategorized | 0

Bei traumhaften Temperaturen und strahlender Sonne am wolkenlosen, blauen Himmel fand am Samstag, den 03. September das 4. Mittenwalder Straßenfest unter dem Motto „Miteinander feiern!“ statt. Das Fest wurde auch in diesem Jahr als Fest für alle Sinne gestaltet und wurde zum Anlass genommen, um den 5. Geburtstag des Vereins zu feiern. Es war auch in diesem Jahr wieder ein Erfolg. Die sehr gute Resonanz bei Alt und Jung zeigt uns, dass unser multikulturelles Straßenfest dabei ist, sich zu einem … Weiterlesen

Fête de La Musique 2015

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

Das Projekt: Sommeranfang mit Musik begrüßen Es handelt sich um die Veranstaltung eines Live-Musik-Festes im Rahmen der „Fête de la Musique“, die traditionell am Sommeranfang stattfindet. Hierfür wollen wir die Bewohner/ innen des Flüchtlingsheim Vita Domus  sowie die Bewohner /innen der Seniorenstätte Gneisenaustraße einladen mit den Kiezbewohnern zu feiern. Das Projekt soll  die Vielfalt im Kiez als Bereicherung wahrnehmen lassen und die Chance nutzen, eine Kultur von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung aufzubauen. Menschen aller Kultur und Religion, mit oder ohne … Weiterlesen

Texte ohne Grenzen!

eingetragen in: Aktivitäten | 0

Einander zuhören- miteinander reden- voneinander lernen!   Unter dem Motto „Texte ohne Grenzen „veranstaltet der gemeinnützige Verein „mog 61 Mittenwalder ohne Grenzen“ e.V. im Rahmen des 10. bundesweiten Vorlesetags einen abwechslungsreichen Vorleseabend.   Mit der Teilnahme an diesem deutschlandweiten Vorlesefest möchte der Verein durch den Zusammenschluss von Menschen verschiedener Kulturen, verschiedener sozialer Herkunft und verschiedener Altersklassen, mit und ohne Behinderung ein Zeichen für die Unterstützung des Toleranz- und Antidiskriminierungsgedankens setzen.   Der Abend widmet sich dem Thema „Grenzen“, die sowohl … Weiterlesen

Künstlerische Aktion Kreuzberger Kids 2013! Jeder ist Eingeladen Mitzumachen!

eingetragen in: Aktivitäten | 0

Während der „Berliner Engagement Woche“ von 13. bis 29 September sollen wieder graue Kästen im Kiez künstlerisch gestaltet werden. Wer an der Malaktion mitmachen möchte, kann sich unter kontakt.kuenstler@mog61ev.de anmelden bzw. vorstellen.   Details über den Ablauf des Vorhabens sind im Folgenden beschrieben:   Projekt: Im Rahmen unseres Projektes Wohnumfeldverbesserung hat der Verein letztes Jahr dieses Projekt in Angriff genommen. Dabei handelt sich um die künstlerische Gestaltung der Post- und Telekomkästen im Kiez durch Kinder, Jugendliche und Anwohner im Sinne … Weiterlesen

Künstlerische Aktion Kreuzberger Kids – Kästenbemalung mit Schülern der Leibniz –Schule

eingetragen in: Aktivitäten | 0

Am 26. November um 8h00 war es soweit! Nach einer längeren Vorbereitungsphase konnten wir im „schönen“ Herbstmonat November mit Eckart Müller und seinen Schülern des 12.- Klasse Leistungskurs Kunst der Leibniz –Schule mit der Umsetzung der 3. Phase unseres Projektes beginnen. Der Wettergott war auf unserer Seite, denn entgegen unseren Befürchtungen war das Wetter vergleichsweise mild. Nach dem Pressetermin im Dezember mit der Berliner Woche lud der Lehrer Herr Müller alle Schülerin die Schule zum „Austausch“ über diese 3. Phase … Weiterlesen

Künstlerische Aktion Kreuzberger Kids – Kästenbemalung mit Schülern & Andora!

eingetragen in: Aktivitäten | 0

Informationen zum Projekt Wie kam mog61 e.V. auf die Idee der „Künstlerische Aktion Kreuzberger Kids“? Im Rahmen unseres Projektes Wohnumfeldverbesserung haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir den Kiez attraktiver gestalten und gleichzeitig Kinder und Jugendliche einbeziehen können. Beim Anblick der unscheinbaren Verteilerkästen kam uns die Idee, Farbe und Kunst in den Straßenraum zu bringen und das ganze in Kooperation mit Schulen durchzuführen. Wie kam mog61 e.V. auf Andora? Durch persönliche Kontakte konnten wir ihm unsere Idee vermitteln. Andora hatte … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6