Fest der Inklusion

Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Besonders an diesem Tag machen Verbände und Organisationen in Europa auf die Situation von Menschen mit Einschränkungen aufmerksam und setzen sich dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilnehmen können.

Der Verein mog61 e.V. organisiert seit Jahren rund um diesen Tag zahlreiche Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung im Zeichen der Inklusion - unabhängig von Nationalität, Geschlecht, Religion, Hautfarbe oder sexueller Orientierung. Einen Höhepunkt bildet traditionellerweise das "Fest der Inklusion" mit den Bewohner*innen des House of Life und allen anderen, die gerne mitfeiern wollen. Außer jede Menge Leckereien vom Grill gibt es im barrierefreien Garten dann mitreißende Live-Musik von Musiker*innen mit und ohne Behinderung. Das House of Life in der Blücherstraße wurde 2006 von der FSE Gruppe in Berlin als Pflegeheim für Menschen von 25 bis 55 Jahren mit schweren Erkrankungen und Behinderungen eröffnet.

Mit diesem "Fest der Inklusion" will mog61 e.V. einerseits Inklusion im Kiez nördlich der Gneisenaustraße real praktizieren, andererseits aber auch Menschen erreichen, die sich sonst kaum mit dem Thema befassen. Musik hilft bekanntlich Emotionen auszudrücken und verbindet ganz unterschiedliche Menschen über sprachliche, soziale, ethnische oder körperliche Grenzen hinweg. Die Veranstaltung wird mit und für die Menschen gestaltet, die ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben aus den verschiedensten Gründen als eingeschränkt erleben.

Die Aktionen rund um den 5. Mai werden gebündelt von der „Aktion Mensch“. 2019 stand der Tag unter dem Motto: "MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit dir!"

Der besondere Gast:
Muddi im House of Life

Claudia Russo aka "Muddi" war eine Entdeckung der Konzertreihe Ver.mi.sch.t! im Herbst 2018. Die 46-Jährige ist seit einem Jahrzehnt schwer krank und sitzt im Rollstuhl. Jetzt ist sie wieder zurück in Berlin und am 27. April 2019 hat sie im Garten des House of Life für uns gesungen.

Das Programm

Aus dem Archiv

Fest der Inklusion!
|

27.April 2019, 15-20 Uhr, House of Life, Blücherstraße 26B. Eintritt frei! Zur mog61 e.V. Inklusionsveranstaltungsreihe rum um den 5. Mai! Ein Fest für und mit den Bewohner*innen der Pflegeeinrichtung House of Life, im barrierefreien Garten mit Köstlichkeiten... Weiterlesen

Schrift vergrößern
Kontrast erhöhen