Auszeichnung für Blühprojekt

Es war ein überaus spannendes Jahr für die Blumenbeete von mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V.!  Leser dieser Seiten wissen, dass sich unser gemeinnütziger Verein seit Jahren um einige Beete rund um den U-Bahnhof Gneisenaustraße in Berlin-Kreuzberg kümmert – mit allen Höhen und Tiefen. In diesem Jahr hat der “Karneval der … Weiterlesen

Verkehrswende für Geflüchtete

Am Samstag, 28. Oktober 2023, hat der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. aus Berlin-Kreuzberg wieder knapp 100 gebrauchte Fahrräder an Geflüchtete aus der Ukraine und anderen Ländern verschenkt. Im Rahmen unserer Aktion “Ukramobil” sind es seit vergangenem Herbst nun schon mehr als 500 und bis Ende kommenden Jahres … Weiterlesen

EinTopf für alle 3.0

Abends ist es jetzt schnell dunkel, allmählich wird es kühler draußen und der Winter steht vor der Tür! Mit Blick auf Obdachlose, welche die Nacht draußen auf der Straße verbringen müssen, und andere Menschen mit wenig Geld verteilt mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. deswegen jeden Freitag um 18 Uhr am … Weiterlesen

Fröhlich nähen …

Der Winter kommt und im Winter kann man warme Sachen – wie Pullover, Mützen, Schals oder flauschige Socken – besonders gut gebrauchen. Zuhause, wenn man sich fest vorgenommen hat, die Heizung jetzt mal wirklich auf nur 18 Grad herunterzudrehen. Und noch viel dringender draußen auf der Straße, wenn man kein … Weiterlesen

Велосипеди! Велосипеди!

З осені минулого року некомерційна асоціація mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. передала понад 400 вживаних велосипедів біженцям з України та інших країн. Востаннє ми проводили велику акцію в у липні. Після цього нам довелося зробити перерву на деякий час: Спочатку нам довелося знову просити про пожертви, потім збирати пожертвувані велосипеди … Weiterlesen

25. Oktober: Antje Lange liest aus “Wendepunkt”

Antje Lange ist Mitte 40, als ein Anruf sie jäh aufschreckt. “Sind Sie am 17. Juli 1941 in Danzig geboren? Dann bin ich Ihre Mutter!” So erfährt sie aus heiterem Himmel, dass sie und ihr Bruder als Kleinkinder adoptiert wurden. Das Bild einer heilen Familie bricht für sie auf einen … Weiterlesen

Weitere 30 Räder repariert

Der gemeinnützige Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. hat seit vergangenem Herbst im Rahmen der Aktion “Ukramobil!” mehr als 400 gebrauchte Fahrräder gesammelt, in Ordnung gebracht und anschließend an Geflüchtete aus der Ukraine und aus anderen Ländern verschenkt. Bis Ende des Jahres sollen es noch einmal deutlich mehr werden und … Weiterlesen

Wir haben es geschafft!

Das war unser Slogan: “Wer mog mag, klickt jeden Tag!” Denn bei diesem Wettbewerb musste man nicht nur, wie sonst üblich, ein einziges Mal für seinen Lieblingsverein abstimmen, sondern drei Wochen lang jeden Tag von neuem. Drei Wochen lang, vom 19. September bis zum 12. Oktober. Und das ist eine … Weiterlesen

1 2 3 4 21
Skip to content