Publikationen in Leichter Sprache

Leichte Sprache im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention hat das Ziel, Menschen mit Leseschwierigkeiten die Teilhabe an Gesellschaft und Politik zu ermöglichen

Durch die Aufbereitung von Texten in leicht lesbarer und verständlicher Form, möchte mog61e.V. sprachliche Barrieren abbauen und zur Stärkung der Selbstbestimmung von Menschen beitragen, die hinsichtlich einer gleichberechtigten Teilhabe am politischen Leben ausgegrenzt werden.

Bei unseren Broschüren in Leichter Sprache wird eine besonders leicht verständliche Ausdrucksweise verwendet, damit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung, Lernschwierigkeiten und geringeren Deutschkenntnissen, Kenntnisse im Umgang mit Politik und Demokratie vermittelt bekommen.

Der Nutzen von mog61 Broschüren in Leichter Sprache geht aber auch über diese Personengruppe hinaus. Dies zeigen all die positiven und lobenden Resonanzen, die wir von unterschiedlichster Seite bekommen haben. Um dieses anbieten zu können, haben wir uns durch Workshops und Kurse in die Welt der Leichten Sprache eingearbeitet. Unsere Broschüren werden vor der Publikation von Menschen aus der Zielgruppe geprüft.

Wir setzen uns für Inklusion ein, denn Vielfalt bereichert das Zusammenleben!

Aus dem Archiv

Wählen und Demokratie
|

Was die meisten deutschen Staatsbürger für selbstverständlich halten, ist für Menschen, die aus Diktaturen und Konfliktgebieten geflohen sind, etwas besonders Wertvolles. Mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl haben wir von mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. ... Weiterlesen