Was kann ich tun?

Courage bedeutet Mut und die Kampagne mit dem Titel “KiezcouRAGE” fordert dazu auf, bei Konflikten im öffentlichen Raum mehr Mut zu zeigen – nämlich hinzuschauen, nachzufragen, zuzuhören und miteinander zu handeln. “Darauf zu warten, dass andere reagieren, schützt niemanden. Deshalb tun wir uns zusammen, unterstützen einander, teilen, was wir wissen … Weiterlesen

Zeit für Gespräche

In der Nacht vom 29. auf den 30. Januar 2020 wurden in Berlin erstmals obdachlose Menschen, die nachts auf der Straße schlafen, gezählt und befragt – ohne dass dabei jemand belästigt werden durfte. Berlin folgte damit als erste deutsche Stadt dem Beispiel von Paris und New York. Auch mog61 Miteinander … Weiterlesen

Skip to content