Ver.mi.sch.t!-Broschüre zum Blättern

Das Projekt VER.MI.SCH.T! (VERanstaltungsorte MIt SCHwierigkeiten „Triumph“) möchte dazu beitragen, dass sich Veranstaltungsorte und Musiker*innen im Kiez nördlich der Gneisenaustraße stärker vernetzen und kooperieren. Durch die Organisation von Konzerten, Werbung und durch gezieltes Kulturmanagement sollen Loca tions und Kulturprojekte dabei unterstützt werden, sich dauerhaft zu etablieren.   Umfassende Informationen zum Projekt findest du in dieser Broschüre. Zum Öffnen klicke bitte auf das Bild:

Europawahl in Leichter Sprache

  Am Sonntag, 26. Mai, wird das Parlament der Europäischen Union (EU) gewählt. Der mog61 e.V. hat dazu eine Broschüre in leichter Sprache erstellt, die alle oder doch fast alle Fragen beantwortet. Ganz speziell für Menschen mit Leseschwäche und Lernbehinderung oder für alle, die Deutsch lernen. Ein kleines Männchen namens „Mr. Question“ ist nicht nur lustig anzuschauen, sondern führt duch das komplexe Thema. Was ist Europa? Wie war Europa früher? Wie ist Europa heute? Was ist die EU? Warum ist … Weiterlesen

mog61 zu Gast in Tschechien

Bereits zum zweiten Mal feiert der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds die Zusammenarbeit von verschiedensten Akteuren aus Tschechien und Deutschland. Dieses Jahr wird zur Nachbarschaftsfeier „Das Fest“ nach Plzeň / Tschechien geladen. Am Samstag den 25. Mai 2019 verwandelt sich der Park Šafaříkové sady in eine Meile des Miteinanders. Ein vielfältiges Programm lockt zum Entdecken und Mitmachen ein: Konzerte, Straßentheater, Workshops, Debatten, Tanz und die Vorstellung deutsch-tschechische Projekte. Und mog61 ist dieses Jahr dabei! Von 12 bis 22 Uhr bieten wir ein buntes … Weiterlesen

Veranstaltungen rund um den 5. Mai

Der 5. Mai ist der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Besonders an diesem Tag machen Verbände und Organisationen auf die Situation von Menschen mit Behinderung aufmerksam und setzen sich dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilnehmen können. Der Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. in Berlin-Kreuzberg organisiert seit Jahren rund um den 5. Mai Veranstaltungen für Menschen mit und ohne Behinderung, unabhängig von Nationalität, Geschlecht oder sexueller Orientierung. Mit Konzerten, einem Fest und anderen … Weiterlesen

Fest der Inklusion!

27.April 2019, 15-20 Uhr, House of Life, Blücherstraße 26B. Eintritt frei! Zur mog61 e.V. Inklusionsveranstaltungsreihe rum um den 5. Mai! Ein Fest für und mit den Bewohner*innen der Pflegeeinrichtung House of Life, im barrierefreien Garten mit Köstlichkeiten vom Grill und Live-Musik. Ganz im Sinne des diesjährigen Mottos der „Aktion Mensch“: #MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit dir! An diesem Nachmittag können sich Menschen mit und ohne Behinderung in einer von Offenheit und gegenseitiger Achtung getragenen Atmosphäre begegnen und austauschen. Der Verein mog61 … Weiterlesen

Jazzkonzert zum Tag der Inklusion!

4. Mai 2019, 18-22 Uhr, Nachbarschaftshaus, Urbanstraße 21, 10961 Berlin. Zur mog61 e.V. Inklusionsveranstaltungsreihe rum um den 5. Mai! Eintritt frei. Barrierefreier Zugang. Der Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungsreihe ist sicherlich das Jazzkonzert am 04 Mai. Ein rauschendes Fest mit hochkarätigen Vertretern der Berliner Jazz- und Free-Jazz-Szene, kaltem Buffet und Gesprächen mit dem Publikum im barrierefreien Nachbarschaftshaus. Neben bekannten Gesichtern wie Christof Thewes, Jan Roder, Rudi Mahall oder derlegendären Pianistin und KomponistinAki Takase werden auch Vertreter der talentierten jüngeren Generation auftreten. Besonders gespannt … Weiterlesen

Inklusiv unterwegs!

5. Mai 2019, 15:00 -17:00 Uhr, House of Life, Blücherstraße 26B, 10961 Berlin mit dem Musikerkollektiv Tricolora (Live Musik). Zur mog61 e.V. Inklusionsveranstaltungsreihe rum um den 5. Mai! Eintritt frei!   Das Programm: 15:00 Uhr: Kick-off-Veranstaltung für den House of Life-Kalender 2020 In Kooperation mit mog61 e.V. plant der House of Life e.V. für 2020 einen Kalender mit zwölf Porträtzeichnungen von Menschen in der Pflegeeinrichtung. Mit diesen Porträts möchten wir Menschen, die im House of Life leben, arbeiten oder sich ehrenamtlich engagieren, … Weiterlesen

Doc Blue im Bad Kreuzberg

Siggi „Doc Blue“ hat den Blues! Konzert am 15. Dezember um 20 Uhr in der Bar „Bad Kreuzberg“ Sechste Veranstaltung in der Reihe Ver.mi.sch.t! Seit Jahrzehnten ist Siggi „Doc Blue“ in der Berliner Blues-Szene mit E-Gitarre, Mundharmonika und Saxofon unterwegs. Er liebt den klassischen, soliden Chicago-, Country- und Funky-Blues, ein paar Oldies aus den Anfängen des Rock ‘n‘ Roll und des Soul werden auch zu hören sein. Vorbilder sind Größen wie Muddy Waters, B. B. King, Albert Collins, J. J. … Weiterlesen

1 2 3 4 5 9
Skip to content