Stadtpolitische Baustellen in Kreuzberg 61! Kiez-Fahrradtour am Sonntag, den 11.6.2017 Start: 16 Uhr an der Bockbrauerei, Fidicinstr. 3

Nachbarschafts- und stadtpolitische Initiativen des „61er-Vernetzungstreffens“ veranstalten am Sonntag, den 11.6., 

eine Kiez-Fahrradtour zu den stadtpolitischen Brennpunkten in Kreuzberg 61 und stellen diese vor.

Wir starten um 16 Uhr am Gelände der Bockbrauerei.

Wir wollen einmal kreuz und quer durch den Stadtteil radeln und enden nach ca. zwei Stunden in der „zukünftigen Urbanen Mitte“ am Gleisdreieckpark.

Nein, nicht ganz, denn dann wollen wir noch zusammen picknicken, essen, trinken, palavern – daher wäre es toll, wenn jede/r dafür eine kulinarische Kleinigkeit und manche Decke mitbringt.

die Route:

An der Bockbrauerei – Initiative Kiez Aktiv/Bockbrauerei

dann zur Jüteborger Straße – geplante Tempo Homes – Input Wem Gehört Kreuzberg

zur Fontanepromenade 15 – Beitrag der Initiative Gedenkort Fontanepromenade

 zur Baerwaldstraße – Beitrag das Baerwaldbad.

zur Blücherstraße/Ecke Schleiermacherstraße – Beitrag Initiative Kiezerhalt

rüber zur Mittenwalder Straße – Gemeinnütziger Verein mog61e.V. erzählt

zum Mehringpatz/Ex-Blumengroßmarkt/Hedemannstraße – Initiative hallesche friedrichStadtpalaver

dann zum Dragoner Areal – Initiative Dragopolis/Wem Gehört Kreuzberg

rüber zum Postscheckamt – Kiezratschlag/Großbeerenkiez gibt Informationen

und zuletzt zum Gleisdreieck, die Neue Urbane Mitte – die Nachbarschaftsinitiative dort macht den Beitrag

und danach trinken wir, essen wir, palavern wir und wischen uns die Schweißperlen

in der untergehenden Abendsonne ab, gemütlicher Ausklang im Gleisdreieck- Park

Bitte hinterlasse eine Antwort