mog61 zu Gast in Tschechien

eingetragen in: Uncategorized | 0

Bereits zum zweiten Mal feiert der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds die Zusammenarbeit von verschiedensten Akteuren aus Tschechien und Deutschland. Dieses Jahr wird zur Nachbarschaftsfeier „Das Fest“ nach Plzeň / Tschechien geladen. Am Samstag den 25. Mai 2019 verwandelt sich der Park Šafaříkové sady in eine Meile des Miteinanders. Ein vielfältiges Programm lockt zum Entdecken und Mitmachen ein: Konzerte, Straßentheater, Workshops, Debatten, Tanz und die Vorstellung deutsch-tschechische Projekte.

Und mog61 ist dieses Jahr dabei! Von 12 bis 22 Uhr bieten wir ein buntes Programm mit einem lustigen Fahrrad-Check, einer Foto-Mitmachaktion und einem ganz besonderen Quiz. Dazu gibt es leckere Schmalzbrote, Falafel, Bulgursalat und Mini-Berliner. Und für den Durst? Natürlich rote und grüne Berliner Weiße. Wir zeigen den Trailer vom letzten Straßenfest. Für die Musik sorgt der Straßenmusiker Öxl (Victor Marnitz) aus Wismar, der schon bei uns in Berlin zu Gast gewesen ist. Bei guter Stimmung möchten wir gemeinsam mit Euch das europäische Fest der Nachbarn feiern.

Auf diese Weise feiert mog61 das Fest der Nachbarn, das jedes Jahr am 24. Mai begangen wird. Unter dem Slogan „Tag der Nachbarn“ feiern Nachbar*innen tausende kleine Nachbarschaftsfeste in ganz Deutschland und auch anderswo. Für mehr Gemeinschaft, weniger Anonymität und eine Nachbarschaft, in der wir uns zu Hause fühlen. Seit 1999 finden auch in Deutschland große, vielfältige Feste statt, die interkulturelle und inklusive Begegnung und Verständigung ermöglichen, statt. Die Initiative kommt aus Frankreich.