13. KulturInklusionsStammtisch

Der KulturInklusionsStammtisch - KIS -  Berlin lebt noch und macht weiter. Was sonst! Unser nächster Stammtisch findet am Donnerstag, 3. September 2020, von 19 bis 21 Uhr statt. Es ist inzwischen schon das dreizehnte Mal, dass wir uns treffen.

Bei einem Grillfest im Garten in Pankow mit Gästen und Kooperationspartner*innen des Fachgebiets Inklusion (Handiclapped, Lebenshilfe, Dynamis Berlin, Kulturleben Berlin, Zukunftssicherung Berlin e.V. etc.) geht es darum, Inklusion während der Corona-Krise voranzutreiben und zu managen. Wegen Corona werden wir im Freien im Garten sitzen. Und es gibt leckere Original Thüringer Rostbratwürste, leckere Salate und vieles mehr.

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme. Wer kommen will, gibt bitte kurz Bescheid, damit wir den Snack kalkulieren können. Gerne auch an Interessierte weitersagen / teilen / weiterleiten. Danke!

Das Netzwerk „KulturInklusionsStammtisch Berlin“ wurde gegründet, um Vereine, Initiativen, Organisationen und Betroffene, die in Sachen Inklusion aktiv sind, besser miteinander zu vernetzen und Projekte auf den Weg zu bringen, die zu mehr sozialer und kultureller Teilhabe führen können.

Fühlt euch herzlich eingeladen zu unserem netten Stammtisch mit Gesprächen, die viele Fragen beantworten und vielfältige Möglichkeiten erkennen lassen! Gerne nehmen wir vorab die Themen oder Anliegen entgegen, die Ihr zur Diskussion bringen möchtet, um diese auf die Tagesordnung zu setzen. Bitte auch an potentielle Interessenten weiterleiten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Euch und auf Eure Anregungen!

Wegen der Covid-19-Pandemie wird um Voranmeldung gebeten. Telefonisch unter 0176 78 300 395 oder per Mail: kontakt@mog61ev.de