Samstag, den 07. Oktober ab 14:00 Uhr: Kiezspaziergang durch den „Gneisenau-Kiez“

eingetragen in: Aktivitäten, Neues aus dem Kiez | 0

Am Samstag, den 7. Oktober ab 14 Uhr  findet der Kiezspaziergang „Gneisenau-Kiez“ statt.

Ihr seid herzlich eingeladen zu einem gemeinsamen Spaziergang durch den Gneisenau-Kiez!

Die einen im Rollstuhl, die anderen zu Fuß… jede und jeder hat einen individuellen Blick auf den Kiez.

Wir möchten uns für einen lebenswerten und bewegungsfreundlichen Kiez einsetzen.

Was können wir selbst tun? Was leiten wir an Zuständige in Politik und Verwaltung weiter?

Darüber sprechen wir im Anschluss an den Spaziergang.

Es gibt zeitgleich vier verschiedene Treffpunkte.

Die Teilnehmerinnen und die Teilnehmer sollen sich auch untereinander zu folgenden Fragen austauschen:

Wo gehe ich gerne hin?
Wie sehe ich die Veränderungen im Kiez?
Wie kommen wir mit dem Verkehr zu recht?
Wo kann ich mich ausruhen und mit anderen zusammenkommen?

Nach etwa einer Stunde treffen sich die vier Gruppen im Mehrgenerationenhaus in Gneisenaustraße 12 und tauschen sich dort- bei Kaffee und Kuchen – über den Spaziergang aus. Damit sich „Etwas“ bewegt, werden die Ergebnisse an die zuständige Politik weitergeleitet.

Gruppe 1/ Treffpunkt 1: vor dem Finanzamt am U-Bahnhof Mehringdamm

Gruppe2/ Treffpunkt 2: vor der Passionskirche am Mareinekeplatz 

Gruppe3/ Treffpunkt 3: Blücherstraße/ Ecke Baewaldstraße

Gruppe4/ Treffpunkt 4: am Ausgang U-Bahnhof Südstern

Wir von mog61e.V.  leiten die Gruppe 3. Dabei bekommen wir tatkräftige Unterstützung durch Mitwirkenden der Initiative Tolerantes Kreuzberg, die freundlicherweise  bei der Abholung und Zurückbring- Service für die Bewohner des House of life mithelfen.