Blues und Rock’n’Roll-Abend in Bad Keuzberg mit Doc blue im Rahmen des Projektes „Ver.mi.sch.t“

eingetragen in: Aktivitäten, Veranstaltungen | 0

Siggi „Doc Blue“ hat den Blues! Konzert am 15. Dezember um 20 Uhr in der Bar „Bad Kreuzberg“ Sechste Veranstaltung in der Reihe Ver.mi.sch.t! Seit Jahrzehnten ist Siggi „Doc Blue“ in der Berliner Blues-Szene mit E-Gitarre, Mundharmonika und Saxofon unterwegs. Er liebt den klassischen, soliden Chicago-, Country- und Funky-Blues, ein paar Oldies aus den Anfängen des Rock ‘n‘ Roll und des Soul werden auch zu hören sein. Vorbilder sind Größen wie Muddy Waters, B. B. King, Albert Collins, J. J. … Weiterlesen

Super konzert im House of Life im Rahmen des Projektes „Ver.mi.sch.t!“ mit Musikerkollektiv Tricolora.

eingetragen in: Aktivitäten, Veranstaltungen | 0

  Brücke zwischen den Kulturen: Musikerkollektiv Tricolora Konzert am 8. Dezember um 20 Uhr im Pflegezentrum „House of Life“ mit der neuen CD „Los Cazadores De Canciones“ Fünfte Veranstaltung in der Reihe Ver.mi.sch.t!   Wer eine Brücke zwischen so weit voneinander entfernten Ländern wie Irland und dem lateinamerikanischen Chile schlagen will, muss eine ziemlich lange Brücke bauen. Das Musikerkollektiv „Tricolora“ schafft das spielend: Die drei MusikerInnen sind in mitreißen­den irischen Reels und Polkas genauso zuhause wie in melodischen lateinamerikanischen Canciones. … Weiterlesen

Mach mit! Standbetreiber gesucht für das Straßenfest in der Mittenwalder Straße.

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

Unter dem Motto „Verbinden statt ausgrenzen!“ findet das alljährliche Straßenfest in der Mittenwalder Straße dieses Jahr zum 6. Mal statt, nämlich am 01. September 2018, von 12 bis 22 Uhr. Das Fest ist wie seit jeher ein interkulturelles, nichtkommerzielles, nachbarschaftliches Fest, bei dem Anwohner, Vereine, Initiativen u.v.m. mitwirken können. Auch dieses Jahr werden wieder Interessenten gesucht, die einen Stand betreiben wollen. Ob Essens-, Flohmarkt-, Kunst- oder Infostände: Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ca. 40 Standplätze stehen zur Verfügung. … Weiterlesen

2.Stammtisch der Berliner InklusionsKultur

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

Der 1. Stammtisch der „Berliner InklusionsKultur“ fand am 27.4.18 im Vereinsheim in der Kleingartenanlage Bornholm II in Pankow statt. Ein großer Erfolg, denn Vertreter von 5 Organisationen und Vereine nahmen daran teil: Dynamis e.V., mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V.(Kurz: mog61e.V), Handiclapped- Kultur Barrierefrei e.V., Lebenshilfe Berlin e.V. sowie Zukunftssicherung Berlin e.V. Die ersten praktischen Vernetzungskonzepte wurden geklärt, Flyer für künftige Veranstaltungen verteilt, Vorstellungen der Projekte in entspannter und lockerer Atmosphäre führten zum regen Austausch. Auch wurde beschlossen, den Stammtisch „Berliner InklusionsKultur“alle … Weiterlesen

Fête de la Musique 2018: die größte Bühne im Kiez!

Jedes Jahr ist die Fête de la Musique ein Ereignis der ganz besonderen Art in der Fürbringerstraße vorm UnterRock in 10961 Berlin. Die “Fête de la Musique”, inzwischen das größte Musikfest der Welt, findet immer zum kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni statt.Dieses Musikfest wurde 1982 von Jack Lang, dem damaligen französischen Kultusminister initiiert. Der Veranstaltung liegt die Idee zugrunde, am längsten Tag des Jahres bei freiem Eintritt und ohne Gage in der Öffentlichkeit Musik aller Stilrichtungen von jung und alt,  … Weiterlesen

Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung !

eingetragen in: Aktivitäten, Veranstaltungen | 0

Fest der Inklusion am 12.05. von 15 bis 21 Uhr im House of Life Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das Ziel des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung,  der jährlich am 5. Mai stattfindet. Zu diesem Anlass führt mog61 Miteinander ohne Grenzen, kurz mog61e.V., jährlich eine Reihe von Veranstaltungen durch,die sich durch gemeinsame Aktionen von Menschen mit Behinderungen … Weiterlesen

Auszeichnung für das Mittenwalder-Straßenfest 2017

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

  unser Verein wurde zum Jahresende wieder Sieger des Bundeswettbewerbs „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“. Außer dieser Auszeichnung hat der Verein als besondere Auszeichnung für vorbildliche Treffpunkte gelebter Nachbarschaft auch in diesem Jahr „Die Janosch- Plakette“ für das Straßenfest bekommen (Siehe Bild). Hiermit sprach die Jury von Netzwerk Nachbarschaft dem Verein seine Anerkennung aus für außergewöhnliches nachbarschaftliches Engagement im Wohnumfeld.             Straßenfest 2017 Frei nach dem Motto „Vielfalt statt Einfalt!“ veranstaltete der Verein mog61Miteinander ohne Grenzen … Weiterlesen

mog61 e.V. wird am 10.11.17 als „Shine A LIGHT”- Botschafter von Jocelyn B. Smith in House of Life geehrt.

eingetragen in: Veranstaltungen | 0

Freitag, 10. November 2017 um 19:30 Uhr gastiert die Soul-und Jazzikone Jocelyn B. Smith mit ihrem Projekt „Shine A Light“ in House of Life, um mit einem mitreißenden Konzert für mehr Menschlichkeit werben. Jocelyn B. Smith begleitet sich selbst am Flügel und wird dabei durch ihren Partner und Produzenten, den renommierten Jazzvirtuosen Volker Schlott am Saxophon begleitet. Während des Konzerts wird unser Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen, kurz mog61 e.V., für sein inklusives und nachhaltiges Engagement für Toleranz und Menschlichkeit t … Weiterlesen

Bitte jetzt für uns abstimmen!!!

Wir brauchen Unterstützung beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis 2017“ Da wir keine staatliche Förderung bekommen, sind wir neben unserer ehrenamtlichen Tätigkeit, bei der wir die Hauptarbeit für die Organisation und die Durchführung unsere Projekte erbringen, auf Spenden, Zuwendungen und Förderwettbewerben angewiesen, um dem Verein voranzutreiben. Unsere Mitglieder und der Vorstand sind Bewohner des Quartiers, die keine eigennützigen Interessen verfolgen und denen das Engagement eine Herzensangelegenheit ist. Alle sind im Verein ehrenamtlich tätig.  Zu den 680 herausragend engagierten Personen und Initiativen, … Weiterlesen

Bitte jetzt für uns abstimmen!!!

Wir brauchen Unterstützung beim Wettbewerb „PSD Zukunftspreis 2017“ Da wir keine staatliche Förderung bekommen, sind wir neben unserer ehrenamtlichen Tätigkeit, bei der wir die Hauptarbeit für die Organisation und die Durchführung unsere Projekte erbringen, auf Spenden, Zuwendungen und Förderwettbewerben angewiesen, um dem Verein voranzutreiben. Unsere Mitglieder und der Vorstand sind Bewohner des Quartiers, die keine eigennützigen Interessen verfolgen und denen das Engagement eine Herzensangelegenheit ist. Alle sind im Verein ehrenamtlich tätig. Hier geht es zum Abstimmungs-Link für mog61e.V.:  https://zukunftspreis.psd-bb.de/profile/mog61-miteinander-ohne-grenzen-e-v/   Vielen Dank … Weiterlesen

1 2 3