Texte ohne Grenzen!

Einander zuhören- miteinander reden- voneinander lernen!   Unter dem Motto „Texte ohne Grenzen „veranstaltet der gemeinnützige Verein „mog 61 Mittenwalder ohne Grenzen“ e.V. im Rahmen des 10. bundesweiten Vorlesetags einen abwechslungsreichen Vorleseabend.   Mit der Teilnahme an diesem deutschlandweiten Vorlesefest möchte der Verein durch den Zusammenschluss von Menschen verschiedener Kulturen, verschiedener sozialer Herkunft und verschiedener Altersklassen, mit und ohne Behinderung ein Zeichen für die Unterstützung des Toleranz- und Antidiskriminierungsgedankens setzen.   Der Abend widmet sich dem Thema „Grenzen“, die sowohl … Weiterlesen